Schwammerl in Rahmsauce

Rezept! Schwammerl mit Rahmsauce:

Leckere Schwammerl (Pilze) im Allgäu sammeln und daraus ein legendär leckeres Gericht zaubern: Die Allgäuer Schwammerl in Rahmsauce – hier das Allgäu-Tipp-Rezept zum Nachkochen:

Unser Allgäu-Tipp: Schwammerl in Rahmsauce mit Semmelknödel.

Ihr benötigt:

500 g Pilze geputzt und in Scheiben geschnitten

1 Zwiebel
1/2 Bund Petersilie
200 ml Gemüsebrühe
200 g Sahne
2 EL Worcestersauce
Saucenbinder, dunkel
Salz und Pfeffer
2 EL Schmand
1 EL Butterschmalz

Die Zwiebel klein würfeln und die Petersilie hacken.

Beides im Butterschmalz anschwitzen, danach Eure geernteten Pilze dazu geben und anbraten.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen.

Die Sahne unterrühren und mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer würzen.

Die Rahmschwammerl bei Bedarf mit Saucenbinder andicken und kurz vor dem Servieren dem Schmand unterrühren.

Dazu Semmelknödel servieren.