Kohlbergtunnel wegen Wartungsarbeiten vom 20. bis 22.10.2014 nachts gesperrt

14.10.2014 Landkreis Unterallgäu. Zur Durchführung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten muss die Nordröhre des
Kohlbergtunnels in der Nacht vom Montag, 20. Oktober, auf Dienstag 21. Oktober, und die Südröhre vom Dienstag, 21. Oktober, auf Mittwoch, 22. Oktober, jeweils in der Zeit von 20 bis 6 Uhr gesperrt werden.

Während der Sperrung in Fahrtrichtung Lindau wird der Verkehr an der Anschlussstelle Stetten ausgeleitet und über die Umleitungsstrecke U42 zur Anschlussstelle Erkheim geleitet. Während der Sperrung in Fahrtrichtung München wird der Verkehr
an der Anschlussstelle Erkheim in umgekehrter Richtung über die U29 zur Anschlussstelle Stetten geleitet.

In diesem Zeitraum wird in der Ortsdurchfahrt von Kammlach ein Halteverbot verfügt, um einen ungehinderten Verkehrsfluss auf den U-Strecken (U42 bzw. U29) zu gewährleisten.