30.9.2014 – Unfall zwischen Ruderatshofen und Apfeltrang

1.10.2014. Totalschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Ruderatshofen und Apfeltrang.

Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer geriet aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam in einem Graben zum Stehen. Dabei erlitt der Fahrer Prellungen und Schürfwunden.

Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw wurde abgeschleppt.

(PI Marktoberdorf)