29.4.2014 – Unfall in Weissach

29.4.2014 Oberstaufen. Lehrgeld im wahrsten Sinne des Wortes musste ein 18-Jähriger zahlen, welcher mit seinem Pkw am heutigen Dienstag, gegen 07:00 Uhr, von Oberstaufen in Richtung Aach fuhr, in Weissach auf nasser Fahrbahn ins Schleudern kam und in den Sattelanhänger eines entgegenkommenden Lkw´s prallte.

Der Unfallverursacher wurde leicht an einem Finger verletzt, während die Frontseite des Subaru total beschädigt war und einen Schaden von ca. 2.000 Euro aufwies.

Am LKW-Sattelanhänger entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro, war jedoch noch fahrbereit.

(PSt Oberstaufen).