28.9.2014 – Motorradunfall bei Bad Grönenbach

29.9.2014 Bad Grönenbach. Am Sonntag, 28.9.2014, befuhr ein 41-Jähriger in den Nachmittagsstunden die MN 21 mit seinem Kraftrad im Bereich Bad Grönenbach. In einer Linkskurve kam er zu weit nach links, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Hierbei verletzte sich der Motorradfahrer schwer (u. a. diverse offene Brüche), allerdings nicht lebensgefährlich.

Der Fahrer und Beifahrer im Pkw erlitten einen Schock, blieben aber ansonsten glücklicherweise unverletzt. Insgesamt entstand bei diesem Unfall ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

(PI Memmingen)