26.9.2014 – Vorfall in Lindau…

27.9.2014 Lindau. Am Freitag den 26.9.2014, gegen Mittag, stieg eine junge Frau, die erheblich unter Einfluss von Drogen stand, über einen Gartenzaun im Wannental und drang über eine offenstehende Terrassentüre in eine Wohnung ein.

Als sie auf das Ehepaar stieß, das das Haus bewohnt, kam es zu einem Gerangel bei beide Bewohner des Hauses leicht verletzt wurden.

Die Täterin flüchtete dann zunächst durch den Garten, konnte aber durch die Geschädigten vor dem Anwesen nochmals gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Was die Frau in dem Anwesen wollte, konnte bislang nicht geklärt werden. Möglicherweise war die Frau einfach durch entsprechenden Betäubungsmittelkonsum völlig verwirrt, aber auch eine Diebstahlsabsicht kann nicht ausgeschlossen werden.

Die nicht in Deutschland wohnhafte Täterin wurde nach Hinterlegung eines erheblichen Geldbetrages als Sicherheitsleistung auf freien Fuß gesetzt.

(PI Lindau)