21.9.2014 – Brand in Lauchdorf

21.9.2014 Baisweil-Lauchdorf. Während eines Gewitters schlug ein Blitz gegen 07:40 Uhr in den Dachstuhl eines Wohngebäudes ein.

Der Dachstuhl des Anwesens geriet daraufhin in Brand.

Durch das schnelle Eingreifen der alarmierten Feuerwehren der Umgebung konnte jedoch eine größere Brandausbreitung verhindert werden.

Der Sachschaden an dem Wohnanwesen beträgt laut Schätzung der hinzugezogenen Beamten der Kripo Memmingen rund 30.000.- Euro.

Alle Bewohner des Anwesens im Alter von 9 bis 89 Jahre konnten das Haus unverletzt verlassen. (PP SWS EZ/ KPI Memmingen)