21.5.2019 – Verkehrsbehinderungen wegen Hochwasser im Oberallgäu

21.5.2019 Landkreis Oberallgäu. Anhaltende Niederschläge haben dafür gesorgt, dass die Pegel von Flüssen und Bächen seit Wochenbeginn deutlich anstiegen. Im südlichen Landkreis sinken die Pegel seit Dienstag vormittag wieder.

Durch die Niederschläge kann es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen kommen. Bitte achtet auf entsprechende Hinweise und plant für Wegstrecken von vornherein mehr Zeit ein, um sicher ans Ziel zu kommen:

Derzeit ist die Kreisstraße OA 24 zwischen Lauben und Gfällberg überflutet und daher gesperrt.

Ebenfalls wegen Hochwasser gesperrt sind die Bahnstrecken Immenstadt-Kempten und Immenstadt-Oberstdorf.

Laut Bahn ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.