21.4.2014 – Motorradunfall zwischen Markt Rettenbach und Engetried

22.4.2014. Am 21.04.2014, gegen 12:20 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Kradfahrer die Staatstraße 2012 von Markt Rettenbach kommend in Richtung Engetried. Dieser übersah beim Überholvorgang eines Pkw einen entgegenkommenden Pkw aus Richtung Engetried, so dass es zum Frontalzusammenstoß kam.

Der Kradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum nach Kempten geflogen. Die drei Insassen des entgegenkommenden Pkw (drei männliche Personen im Alter zwischen 54 und 75 Jahren) wurden mit leichten Verletzungen in das Klinikum nach Ottobeuren verbracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 9.000 Euro. Die Staatsstraße 2012 musste für ca. zwei Stunden für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Feuerwehren Markt Rettenbach und Engetried waren hierfür mit 35 Mann im Einsatz.

(PI Mindelheim)