18.10.2014 – Motorradunfall im Rohrach

19.10.2014 Niederstaufen. Ein 17-jähriger befuhr am Samstagnachmittag mit seinem Leichtkraftrad die B 308 von Lindau kommend in Richtung Scheidegg.
In einer Kehre im Rohrach holte der junge Mann zur Kurvenfahrt auf die Gegenfahrbahn aus. Dabei kollidierte er mit einem 35-jährigen Motorradfahrer samt 30-jähriger Sozia, die langsam bergabwärts unterwegs waren.

Die beiden Zweiräder kamen zu Fall und die drei Personen verletzten sich leicht beim Sturz auf die Fahrbahn. Der Schaden am Leichtkraftrad des Unfallverursachers beläuft sich auf 500 Euro.

Am Motorrad des Geschädigten entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 3000 Euro.

(PI Lindenberg)