15.4.2014 – Unfall in Lindau

16.4.2014 Lindau (Bodensee). Am Dienstag Morgen befuhr ein Pkw-Fahrer die Bregenzer Straße stadteinwärts. An der Einmündung zum Bleicheweg wollter er nach links abbiegen.

Beim Abbiegen übersah er die entgegenkommende Pkw-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß.

Beide Fahrzeuge erlitten wirtschaftlichen Totalschaden. Die Pkw-Fahererin klagte nach dem Unfall über Nackenschmerzen.

Sie wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Lindau verbracht. Es enstand ein Gesamtschaden von ca. 7.000 Euro.

(PI Lindau.)