14.4.2014 – Motorradunfall in Lindau

14.4.2014 Lindau. Am 14.4.2014, gegen 09.20 Uhr, verlor in Lindau im Spitalmühlweg ein Lkw eine Baggerschaufel die, schlecht gesichert auf der Ladefläche lag.

Der Fahrer eines Motorrollers, der direkt hinter dem Lastwagen fuhr, konnte dem schlagartig auftauchenden Hindernis nicht mehr ausweichen und prallte dagegen.

Der 68-jährige Mann prallte dagegen und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen am Kopf zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

(PI Lindau)