14.12.2014 – Brand in Kempten – Sankt Mang

15.12.2014 Kempten im Allgäu. Nachbarn bemerkten am Sonntagvormittag einen Brand im Wohnzimmer einer Doppelhaushälfte in Kempten, Sankt Mang.

Die Wohnungsinhaber befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes außer Haus und hatten wohl vergessen die Kerzen am Weihnachtsgesteck vor Verlassen des Hauses auszumachen.

Die Feuerwehr Kempten konnte den Brand löschen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

(PI Kempten)