Volkswagen – Neuer Werbespot zu den CUP Sondermodellen

1.5.2014. Volkswagen zeigt ab Freitag den neuen Werbespot für seine CUP Sondermodelle.

Erneut mit dabei sind die Top-Kicker Thomas Müller und Neymar, die ihr eindrucksvolles Fußball-Duell fortsetzen. Auch Fußball-Legende Pelé ist mit von der Partie. Lutz Kothe, Leiter Marketing Deutschland Volkswagen Pkw, erläutert: „Die ersten beiden Werbespots waren sehr erfolgreich. Jetzt starten wir mit dem neuen in die nächste Phase unserer integrierten Werbekampagne zu den CUP Sondermodellen.”

Der aktuelle Spot spielt in Brasilien, wo so gut wie jeder Einwohner scheinbar naturgegeben über spektakuläre Ballkünste verfügt. In diesem Umfeld zeigt der neue Werbefilm auf humorvolle Art, wie sich Thomas Müller, Stürmer der deutschen Nationalmannschaft, und Neymar, Stürmer der brasilianischen Nationalmannschaft, erneut zu ihrem persönlichen Fußball-Duell treffen. Das Ende bleibt weiter offen, wie auch Pelé als Beobachter feststellen muss.

Ebenfalls wieder mit dabei sind die Volkswagen CUP Sondermodelle. Unter dem Claim „Dieses Jahr gehört denen, die mehr wollen.” bietet die Marke Volkswagen Pkw vom up! über den Golf bis zum Sharan insgesamt zehn Sondermodelle mit attraktiven Ausstattungen an. Die Werbekampagne zu den CUP Sondermodellen läuft seit Dezember 2013 und startete mit einer „Weihnachtsansprache” von Pelé als Fußball-Botschafter.

Die Kampagne umfasst den gesamten Kommunikations-Mix von TV, Plakaten, Anzeigen, Online, Social Media, Life Communication bis hin zu Roadshows im Handel. Flankierend läuft noch bis Mitte Mai auf Facebook und YouTube der Wettbewerb „Das Fan-Auto 2014″.

Weitere Informationen unter: www.lust-auf-mehr.de.

TV-Spot „Brasilien”
Länge: 45 Sekunden
Kreativagentur: DDB Tribal Berlin
Beratung: Susanne Plümecke, Dominik Schmid, Jan Golchert, Toby Pschorr, Therese Hopfmann
Kreation: Matthias Schmidt, Tomas Tulinius, Stephan Schäfer, Ray Ho, Achim Weber
TV-Department: Jens Mecking
Regisseur: Markus Walter
Kameramann: Antonio Paladino
Executive Producer: Boris Schepker (Markenfilm)
Start: 2. Mai 2014