So lernen Kinder den richtigen Umgang mit dem Handy 28.10.2014

Dienstag, 28. Oktober 2014
19:30

13.10.2014 Landkreis Unterallgäu. Im Laufe der Grundschulzeit bekommen die meisten Kinder ein eigenes Handy. Oft fehlt ihnen jedoch die Kompetenz, Chancen und Risiken der Handynutzung richtig einzuschätzen.

Wie Mütter und Väter ihre Kinder im Umgang mit dem Handy begleiten und fördern können, darum geht es am Elternabend „Medienaneignung der Sechs- bis Zehnjährigen – Schwerpunkt Handy“ am Dienstag, 28. Oktober, im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim, Raum 400.

Beginn ist um 19.30 Uhr. Marcus Zahnleiter, Referent des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern, gibt Tipps, wie zum Beispiel Kostenfallen vermieden werden können, und wie Eltern auf problematische Inhalte und Belästigungen reagieren können.

Der Elternabend ist die erste Veranstaltung der Reihe „Rund um die Familie“, organisiert von der Schwangerenberatungsstelle am Unterallgäuer Gesundheitsamt, dem Kreisjugendamt und der katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (08261) 995-0 oder per E-Mail an info(at)lra.unterallgaeu.de