SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang 2015

Dienstag, 20. Januar 2015 bis Sonntag, 25. Januar 2015

Vom 20. bis zum 25. Januar steht der traditionelle SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang 2015 auf dem Programm. Der beliebte Langlaufmarathon führt durch das Tannheimer Tal Richtung Allgäu.
Er zählt mit knapp 1.500 Teilnehmern zu den größten Sportveranstaltungen Österreichs.

Auch den SKI-TRAIL gibt es seit 20 Jahren. Doch muss man kein Profi sein, um beim SKI-TRAIL zu starten. Zum Jubiläum hat sich der Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen: Neben den beiden Skating-Strecken mit 35 und 55 Kilometern Länge gibt es eine neue 20-Kilometer-Strecke. Die zwei Varianten mit 14 und 34 Kilometern in der klassischen Technik bleiben wie gehabt. Für den Nachwuchs stehen beim MINI SKI-TRAIL zwei und vier Kilometer auf dem Plan.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm
Zum SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang gehört ebenfalls ein attraktives Rahmenprogramm beginnend mit der European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) am Dienstag, 20. Januar, im Kurhaus in Bad Hindelang. Am Donnerstag, 22. Januar, können Interessierte einem Vortrag vom deutschen Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Peter Schlickenrieder lauschen. Und am Freitag, 23. Januar, finden die Nordic Fitness Wintertage mit kostenlosen Übungsstunden unter der Regie von Peter Schlickenrieder und Georg Zipfel, dem mehrmaligen Olympiateilnehmer im Skilanglauf sowie kostenlosen Materialtests statt.

Jeweils ab 10 Uhr stellen führende Ausstatter ihre Ausrüstungen rund um den nordischen Skisport zum Test zur Verfügung. Abends stehen dann beim Technik-Parcours des Deutschen Skiverbandes die ganz kleinen Langläufer im Fokus, bevor am Samstag die Wettkämpfe in der klassischen Technik sowie der MINI SKI-TRAIL auf dem Programm stehen. Zum Abschluss wird am Sonntag, 25. Januar, im Skating-Stil gestartet.