“Markus Lanz” 17.4.2014

Donnerstag, 17. April 2014
23:15

TV-Tipp: “Markus Lanz” am Donnerstag, 17.4.2014, um 23:15 Uhr im ZDF

Die Gäste:

Dr. Saskia Guddat und Prof. Michael Tsokos

In ihrem Buch “Deutschland misshandelt seine Kinder” kritisieren die Rechtsmediziner Dr. Saskia Guddat und Prof. Michael Tsokos das deutsche Kinderschutzsystem.
Über 200 000 Kinder werden in Deutschland jedes Jahr Opfer von Gewalttaten. Davon überleben etwa 300 Kinder die Folgen einer Misshandlung nicht. Häufig sind die eigenen Eltern die Täter. Bei “Markus Lanz” sprechen die Mediziner über die Reaktionen, die ihr Buch bereits ausgelöst hat, berichten von Fällen, bei denen das System versagt hat, und erklären, was zum Wohle der Kinder in Deutschland verbessert werden muss.

Maite Kelly, Sängerin

Maite Kelly ist sich sicher, dass unsere Gesellschaft immer kinderfeindlicher wird. In vielen alltäglichen Situationen wird das der 34-Jährigen bewusst. Im Sommer steht Kelly auf der Musicalbühne auf Schloss Bückeburg und spielt die hartherzige Frau Rossi im Stück “Die schwarzen Brüder”. Bei “Markus Lanz” spricht Maite Kelly über ihre Rolle im Musical, sagt in welchen Situationen sie die Gesellschaft als “kinderfeindlich” empfindet, und erklärt, warum sie Castingshows für Models nicht mag.

Thomas Hayo, Creative Director und Juror

Seit der vierten Staffel ist Thomas Hayo Juror der Sendung “Germany´s next Topmodel”. Über ein Praktikum kam Hayo 1993 nach New York. Ihm gelang ein steiler Aufstieg in der Werbebranche, und er wirkte an zahlreichen namenhaften Kampagnen mit. Bei “Markus Lanz” erzählt der 44-Jährige von den Anfängen seiner Karriere in New York, spricht über die Zusammenarbeit mit Wolfgang Joop und erklärt, wie er die Nachwuchsmodels zu unterstützen versucht.

Heidrun von Goessel, Moderatorin
Bevor sie Moderatorin wurde, arbeitete Heidrun von Goessel als Mannequin. 1970 wurde sie zur Lady Universum gekürt. Später war sie über 30 Jahre als Fernsehansagerin und Moderatorin für den Norddeutschen Rundfunk tätig. Mit 68 hat von Goessel nun einen beruflichen Neuanfang gewagt und arbeitet als Kreuzfahrtdirektorin.
Bei “Markus Lanz” spricht sie über ihre neuen Aufgaben an Bord, erinnert sich an ihre Zeit als Mannequin und berichtet von einer früheren Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg.