Dorffest Hausen

Mittwoch, 30. April 2014
20:00
Freitag, 2. Mai 2014
20:00
Samstag, 3. Mai 2014
19:30
Sonntag, 4. Mai 2014
09:30

Im Unterallgäuer Hausen wird vom 30.4. bis 4.5.2014 das Dorffest groß gefeiert. Bei Livemusik, regionalen Schmankerln und einer kühlen Maß Bier lässt es sich gut aushalten…

Festprgramm des Dorffest Hausen 2014:

Mittwoch, 30.4.2014
20:00 Uhr: Tag der Nachbarschaft mit den Blaskapellen aus Nassenbeuren und Mattsies

Freitag, 2.5.2014
20:00 Uhr: Disconacht mit DJ Andi von Hitradio RT1

Samstag, 3.5.2014
19:30 Uhr: Deutsch-polnischer Freundschaftsabend mit der Blaskapelle Gostyń und dem Musikverein Hausen

Sonntag, 4.5.2014:
9:30 Uhr: Festgottesdienst im Zelt und anschließender Frühschoppen mit der Blaskapelle aus Gostyń
12:00 Uhr: Mittagstisch, anschließend Kaffee und Kuchen. Es spielt die Jugendkapelle der Bläserschule MiKa (Mindel-Kammeltal).

Seit fast 13 Jahren bestehen enge partnerschaftliche Beziehungen zwischen dem Unterallgäu und dem Landkreis Gostyń in Polen. Im Sinne einer lebendigen Partnerschaft findet sowohl ein Austausch von Politik und Verwaltung als auch im kulturellen und gesellschaftlichen Bereich statt. So kommt vom 1. bis 5. Mai das Gostyńer Jugend-Blasorchester als musikalischer Botschafter ins Unterallgäu. Das Dorffest in Hausen steht aus diesem Anlass ganz im Zeichen der deutsch-polnischen Freundschaft.

Das „Orkiestra Dęta Miasta i Gminy Gostyń“ ist zum ersten Mal im Unterallgäu zu Gast. Es besteht aus 30 jungen Musikern und 20 sogenannte Majoretten in Uniformen, die die Auftritte des Orchesters mit ihren Tänzen bereichern. Höhepunkt des Besuchs ist der Auftritt beim Dorffest in Hausen am Samstag, 3. Mai. Die Gäste aus dem Partnerlandkreis sowie der Musikverein Hausen sorgen beim deutsch-polnischen Freundschaftsabend ab 19.30 Uhr für Unterhaltung im Festzelt. Am Sonntag übernimmt die polnische Blaskapelle die musikalische Umrahmung des Festgottesdiensts ab 9.30 Uhr sowie des anschließenden Frühschoppens. Bereits am Samstagnachmittag, 15 Uhr, ist das Orchester bei einem Kurkonzert in Bad Wörishofen zu sehen. Dieses findet vor dem Kurhaus, bei schlechtem Wetter im Kurtheater statt.

Auch die Musiker aus Hausen sorgten schon für Stimmung im Partnerlandkreis. Zusammen mit anderen Gästen aus dem Unterallgäu waren sie im Jahr 2011 zu Besuch in Gostyń. Damals spielten sie gemeinsam mit dem polnischen Orchester bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen der Partnerschaft auf.

Die polnischen Gäste übernachten in der Jugendbildungs- und Begegnungsstätte (JuBi) in Babenhausen und unternehmen neben den musikalischen Aktivitäten unter anderem eine Informationsfahrt durch den Landkreis mit den Unterallgäuer Gästebegleitern.

Der Landkreis Gostyń liegt im südlichen Teil von Großpolen, etwa 300 Kilometer von Warschau und rund 860 Kilometer von Mindelheim entfernt. Der Kreis umfasst ein Gebiet von 810,3 Quadratkilometern und hat rund 76.000 Einwohner.