“Deutschland sucht den Superstar” DSDS 19.4.2014 – Die Songs

Samstag, 19. April 2014
20:15

TV-Tipp: “Deutschland sucht den Superstar” DSDS 19.4.2014 – Die Songs

Nur noch 6 Kandidaten kämpfen in der vierten Live-Challenge-Show von „Deutschland sucht den Superstar“ am Samstag, 19. April, um 20:15 Uhr.

Das Thema heißt diesmal „Mach dein Ding“ und die Challenge besteht für die Kandidaten darin, ihren Lieblingssong zu interpretieren. Sie müssen einen bekannten Titel so umwandeln, dass daraus eine Version mit ganz persönlicher Note entsteht. Und wer diese Challenge laut der Jury aus Dieter Bohlen, Marianne Rosenberg, Mieze Katz und Prince Kay One am besten meistert, gewinnt ein Auto.

In der zweiten Runde können die Kandidaten beim Einzelsingen noch einmal zeigen, was sie können. Nach dem diesjährigen DSDS-Motto „Kandidaten an die Macht“ haben sie wieder freie Titelwahl. Zum Schluss scheiden die beiden Kandidaten, die beim Zuschauer-Voting die wenigsten Stimmen erhalten haben, aus.

Die Challenge-Songs:

Aneta Sablik (24), Studentin aus Gelting (Bayern) – „I need your love“ von Calvin Harris feat. Ellie Goulding

Christopher Schnell (26), Immobilienmakler aus Hamburg – „She’s like the wind“ von Patrick Swayze feat. Wendy Fraser

Daniel Ceylan (28), Teilzeitjobber aus Meschede – „The best“ von Tina Turner

Meltem Acikgöz (24), Systemgastronomie-Angestellte aus Dillingen – „Gangnam style“ von Psy

Richard Schlögl (25), Leitender Angestellter einer Personalagentur aus Gratkorn (Österreich) – „Use somebody“ von Kings of Leon

Yasemin Kocak (20), Assistentin der Geschäftsführung im Eventbereich aus Norderstedt – „Ain’t nobody“ von Chaka Khan

Songs der zweiten Runde:

Aneta Sablik– „I’m outta love“ von Anastacia

Christopher Schnell – „When I was your man“ von Bruno Mars

Daniel Ceylan – „Bitte hör‘ nicht auf zu träumen“ von Xavier Naidoo

Meltem Acikgöz – „Burn“ von Ellie Goulding

Richard Schlögl – „Stark“ von Ich & Ich

Yasemin Kocak – „I turn to you“ von Christina Aguile