9.9.2014 – Alpine Notlage in Eben am Achensee am Klettersteig Roßkopf

10.9.2014 Eben am Achensee/Tirol. Am 9.9.2014, gegen 14.00 Uhr, kam ein 57-jähriger Kletterer aus Deutschland in Eben am Achensee am Klettersteig Roßkopf nach einem kurzen Gewitter aufgrund der Nässe nicht mehr über einen sogenannten Aufschwung und stürzte immer wieder in das Klettersteigset.

Er konnte vom angeforderten Hubschrauber des BMI mittels Bergetau geborgen und unverletzt ins Tal geflogen werden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Achenkirch