9.5.2014 – Motorradunfall zwischen Unterfrauenhaid und Stoob

9.5.2014 Burgenland. Eine 50-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf stürzte heute Vormittag auf einem Güterweg zwischen Unterfrauenhaid und Stoob.

Sie zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Frau nach Sturz mit Motorfahrrad im Spital

Die Frau fuhr gegen 11.00 Uhr mit ihrem Moped auf dem Güterweg von Stoob, Bezirk Oberpullendorf, in Richtung Unterfrauenhaid. Dabei kam sie in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz.

Nach Erstversorgung durch einen First-Responder wurde sie mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht. Das Kleinkraftrad wurde erheblich beschädigt. Alkoholisierung lag nicht vor. Die Frau trug einen Sturzhelm.