8.5.2014 – Suchaktion am Faaker See

8.5.2014 Kärnten. Aus seiner Unterkunft in Villach-Warmbad ist seit 28.04. ist ein 69-jähriger mexikanischer Staatsbürger abgängig.

Der Mann wurde zuletzt am Nachmittag des 28.4.2014 beim Kauf eines Schlauchbootes in einem Sportartikelgeschäft in Villach gesehen.

Mehrere Suchaktionen blieben erfolglos.

Nachdem am 06.05. auf dem Holzsteg eines Privatstrandes am Faaker See ein Rucksack mit persönlichen Gegenständen des Urlaubers gefunden wurde, wurde abermals eine großangelegte Suchaktion unter Mitwirkung der Wasserrettungen Faak am See, Villach, Sattendorf und Wernberg, mehrerer Polizeidiensthundestreifen und des Hubschraubers des BM.I durchgeführt, die ebenfalls erfolglos verlief.

Die Bevölkerung wird gebeten zweckdienliche Hinweise an das Stadtpolizeikommando Villach unter der TelNr: 059133 26 3333 zu richten.