7.5.2014 – Unfall mit Bummelzug in St.Kanzian am Klopeiner See

7.5.2014 Kärnten. Am 7. Mai 2014, gegen 14:50 Uhr, lenkte ein 33-jähriger Mann aus Oberösterreich einen mit 46 Personen besetzten “Bummelzug” in der Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See, Bezirk Völkermarkt, vom Gasthaus Grinzing am Steinerberg in Richtung Kleinsee.

Auf der steilen abwärtsführenden Gemeindestraße verlor der Lenker die Herrschaft über den Bummelzug und stieß mit dem Zugfahrzeug gegen die Straßenböschung.

Die nachfolgenden Anhänger stellten sich quer und schoben sich zusammen. Dabei wurden drei, jeweils in den ersten Reihen der Anhänger sitzende Personen unbestimmten Grades verletzt und anschließend vom Rettungsdienst ins UKH Klagenfurt/Ws verbracht.

Im bezeichneten Straßenstück werden derzeit Kanalarbeiten durchgeführt, weshalb der Asphalt aufgegraben war. Zur Bergung und Absicherung des Bummelzuges stand die FF Stein im Jauntal mit insgesamt 8 Mann im Einsatz. Weitere Erhebungen folgen.