7.5.2014 – Brand im Kraftwerk Bischofshofen

7.5.2014 Salzburg. Im Kraftwerk Bischofshofen geriet am Nachmittag des 7. Mai 2014 ein Isolator in Brand.

Während des Brandausbruchs befanden sich drei Arbeiter im Kraftwerk.

Sie konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Durch den Brand kam es in Bischofshofen zu einem vier minütigen Stromausfall. Die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt.

Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen.