5.5.2014 – Unfall bei Hafendorf

5.5.2014 Kärnten. Am 5.5.2014, 13:30 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Mann aus Völkermarkt mit dem PKW Auf der Gemeindestraße Hafendorf in Richtung St. Margarethen ob Töllerberg, Bezirk Völkermarkt.

Etwa 100 Meter nach Hafendorf kam er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 76-jährigen Pensionisten aus Mittertrixen.

Beide Fahrzeuge schleuderten anschließend gegen die Böschung und blieben total beschädigt liegen.

Beide Fahrzeuglenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.