4.5.2014 – Motorradunfall in Vöcklamarkt

5.5.2014 Vöcklamarkt/Oberösterreich. Am 4. Mai 2014, um 20:15 Uhr, kam es in Vöcklamarkt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer von einem PKW erfasst und dabei unbestimmten Grades verletzt wurde.

Ein 19-Jähriger aus Vöcklamarkt lenkte seinen PKW im Ortsgebiet von Vöcklamarkt auf der Lehrstraße in Richtung Pfaffinger Landesstraße. Bei der Kreuzung mit der Pfaffinger Landesstraße wollte er diese geradeaus überqueren.

Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 41-Jähriger, ebenfalls aus Vöcklamarkt, sein Motorrad auf der Pfaffinger Landesstraße Richtung Pfaffing. Der 19-Jährige übersah offensichtlich den bevorrangten Motorradlenker und prallte frontal gegen das Motorrad.

Der 41-Jährige wurde vom Motorrad geschleudert und blieb in der angrenzenden Wiese liegen. Er wurde mit dem NAW ins LKH Vöcklabruck eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.