4.5.2014 – Motorradunfall im Bezirk Baden

5.5.2014 Bezirk Baden/Niederösterreich. Am 04.05.2014, gegen 16.30 Uhr, lenkte ein 20-jähriger Mann aus dem Bezirk Mödling sein Motorrad auf der Bundesstraße 210 aus Alland kommend in Fahrtrichtung Baden.

Auf Höhe Straßenkilometer 8.950 überholte er zwei Fahrzeuge.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 54-jähriger Mann aus Baden seinen Pkw aus einer Einfahrt auf die B210 um in Richtung Alland zu fahren. Der Motorradlenker kollidierte mit dem Fahrzeug und kam zu Sturz.

Er war trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstorben. Der Pkw Lenker wurde nicht verletzt.