30.4.2014 – Hangrutsch auf der Hochsöldenstraße

30.4.2014 Sölden/Tirol. Am 29.4.2014, gegen 06:55 Uhr, und am 30.4.2014, gegen 03:30 Uhr, kam es auf der Hochsölderstraße im Gemeindegebiet von Sölden bei km 0,5 zu jeweils zwei Hangrutschen.

Die Gemeindestraße musste zu beiden Zeiten komplett gesperrt werden, ist jedoch nach den Aufräumarbeiten wieder ohne Behinderungen passierbar.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sölden