28.4.2014 – Unfall in Innsbruck

28.4.2014 Innsbruck/Tirol. Am 28.4.2014, gegen 13:05 Uhr, befuhr eine 23-jährige italienische Staatsangehörige mit ihrem Fahrrad einen Fahrradstreifen in Innsbruck, Museumstraße in Richtung Westen.

Nachdem die 23-Jährige einen weiteren Radfahrer überholte, wollte sich diese wieder am Fahrradstreifen einordnen.

Sie rutschte vermutlich am Begrenzungsstein seitlich weg, kam zu Sturz und verletz-te sich dabei schwer am linken Fuß.

Bearbeitende Dienststelle: VI Innsbruck