27.9.2014 – Unfall in Kaufbeuren

27.9.2014 Kaufbeuren. Gegen 00:40 Uhr befuhr eine 18jährige Fahrzeuglenkerin die Neugablonzer Straße auf der linken Fahrspur und überquerte die Spittelmühlkreuzung geradeaus.

Hinter ihr auf der rechten Fahrspur fuhr ein 35jähriger Fahrzeugführer in gleicher Richtung.

Nach der Kreuzung bog die 18jährige plötzlich von der linken Fahrspur nach rechts ins Rosental ab und übersah dabei den versetzt hinter ihr fahrenden Pkw.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und kamen im Rosental zum Stillstand.

Beide Fahrzeugführer und die Beifahrerin der 18jährigen wurden leicht verletzt. Das Fahrzeug des Mannes musste abgeschleppt werden.

(PI Kaufbeuren)