27.9.2014 – Motorradunfall in Namlos

28.9.2014 Tirol. Am 27.09.2014 gegen 13:15 Uhr lenkte ein 24-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Namloserstraße L21 von Stanzach kommend in Richtung 6623 Namlos.

In einer Kurvenkombination verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte in der Folge ca 10 Meter in felsdurchsetztes Gelände ab.

Mit schweren Verletzungen wurde der 24-jährige mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Murnau geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Elbigenalp