27.9.2014 – Canyoning-Unfall in Ötz

28.9.2014 Tirol. Am 27.09.2014 nahm ein 32-jähriger Deutscher an einer geführten Canyoning-Tour durch die sogenannte “Untere Auerklamm” im Gemeindegebiet von 6433 Ötz teil.

Gegen 16:50 Uhr rutschte der Mann vor einer Abseilstelle aus, prallte mit dem linken Knie auf den harten und steinigen Untergrund und zog sich dabei eine schwere Verletzung am linken Knie zu.

Der 32-jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber geborgen und in der Folge in das Krankenhaus nach Zams geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Ötz