27.4.2014 – Unfall in Althofen

27.4.2014 Althofen/Kärnten. Am 27.04.2014, gegen 16:15 Uhr, fuhr ein 38-jähriger Mann aus Meiselding mit seinem Quad im Stadtgebiet von Althofen, Bezirk St. Veit/Glan, auf der Silberegger Landesstraße in Richtung Mölbling.

Unmittelbar nach der Bahnunterführung geriet er mit seinem Quad aus unbekannter Ursache ins Schleudern und stieß frontal gegen die Leitschiene.

Er wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins KH nach Friesach gebracht.