27.4.2014 – Brand in Obsteig

27.4.2014 Obsteig/Tirol. Am 27.04.2014, gegen 02:39 Uhr, bemerkte ein 57-jähriger Nachbar, dass am Balkon des Nachbarhauses in Obsteig ein Brand ausgebrochen war und alarmierte sofort die Feuerwehr.

In weiterer Folge gelang es ihm, die im Brandobjekt schlafenden Personen zu wecken, woraufhin diese unverletzt das Haus verlassen konnten.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Obsteig befand sich das Wohnhaus bereits in Vollbrand. Bei den noch andauernden Löscharbeiten stehen insgesamt ca. 150 Feuerwehrkräfte mit 17 Feuerwehrfahrzeugen der Feuerwehren Obsteig, Mötz, Silz, Mieming und Imst im Einsatz.

Weiters sind Kräfte der Rettung Mötz sowie ein Notarzteinsatzteam aus Telfs vor Ort.
Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Imst