25.9.2014 – Unfall in Breitenwang

26.9.2014 Breitenwang/Tirol. Ein 57-jähriger Schweizer fuhr am 25.9.2014, gegen 15:50 Uhr, gemeinsam mit seiner Ehefrau die Planseestraße von Reutte kommend in Fahrtrichtung Ammerwald.

Bei StrKm. 4,5 kam er mit dem Vorderrad seines PKWs auf das rechte Straßenparkett.

Anschließend versuchte er wieder in Richtung Fahrbahnmitte zu lenken. In weiterer Folge prallte der PKW auf die gegenüberliegende Böschung. Durch den Aufprall kippte der PKW seitlich um und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand.

Der Lenker erlitt Schnittverletzungen am linken Unterarm, seine Ehefrau blieb unverletzt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Reutte