25.4.2014 – Unfall in Salzburg

25.4.2014 Salzburg. Am 25. April 2014, vormittags, fuhr eine 22-jährige Studentin aus Salzburg mit ihrem Fahrrad in Salzburg auf der Hellbrunner Straße am linken Fahrbahnrand in Richtung stadtauswärts.

Bei dem Versuch mit dem Fahrrad auf den abgeflachten Gehsteig zu gelangen, kam sie zu Sturz und verletzte sich dabei am Kopf sowie am linken Ellenbogen.

Die Frau wurde vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Die Radfahrerin trug keinen Radhelm.