25.4.2014 – Unfall in Lustenau

25.4.2014 Lustenau/Vorarlberg. Heute früh morgens hat in Lustenau ein 35jähriger Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit dem Wagen in einen Graben gefahren.

Der Mann war auf der Zellgasse Richtung Lustenau unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und in den Zellgassengraben fuhr.

Der 35jährige konnte das Fahrzeug selbst verlassen und wurde anschließend von der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn gebracht.

Polizeiinspektion Lustenau