25.4.2014 – Unfall in Graz

25.4.2014 Graz/Steiermark. Gegen 08:05 Uhr war ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit einem LKW auf der Absengerstraße in Richtung Norden unterwegs und hielt dann sein Fahrzeug an der Kreuzung mit der Eckertstraße verkehrsbedingt an, um dann in der Folge nach rechts in die Eckertstraße einzubiegen.

Eine 53-jährige Radfahrerin aus Graz lenkte ihr Fahrzeug rechts am LKW vorbei auf den dortigen Gehsteig und hielt ebenfalls, direkt neben dem LKW an der Kreuzung, an. Nachdem beide Fahrzeuglenker gleichzeitig losfuhren und der LKW nach rechts einbog, stieß der LKW gegen die Radfahrerin. Die 53-Jährige wurde vom Fahrrad gestoßen und stürzte auf die Fahrbahn.

Nach der Erstversorgung wurde die Radfahrerin mit schweren Verletzungen ins UKH Graz überstellt und ambulant behandelt.

Der LKW-Lenker blieb unverletzt.