23.4.2014 – Unfall in Ötzling

24.4.2014 Ötzling/Oberösterreich. In Ötzling, Gemeinde Eberschwang, wurde am 23. April 2014 ein 16-jähriger Radfahrer von einem Lastwagen gerammt und schwer verletzt.

Der Schüler aus Eberschwang fuhr gegen 15:50 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Geiersberger Landesstraße Richtung St. Martin am Hausruck. Bei der Kreuzung mit der unbenannten Gemeindestraße Richtung Reifetsham wollte er nach links abbiegen.

Dabei wurde er vom nachkommenden Lastwagen eines 58-jährigen Kraftfahrers aus Taiskirchen gerammt und zu Boden gestoßen. Der Schüler wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber “C 10″ in das AKH Linz geflogen.

Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.