22.4.2014 – Unfall bei Lasberg

23.4.2014 Oberösterreich. Zu einem spektakulären Unfall kam es am 22. April 2014, um 19:15 Uhr, auf der Nordkammlandesstraße im Ortsgebiet von Lasberg, bei dem eine 26-jährige Lenkerin schwer verletzt wurde.

Die 26-jährige war gemeinsam mit ihrer 13-tägigen Tochter in Fahrtrichtung St.Oswald unterwegs. Das Kind war ordnungsgemäß am Beifahrersitz im Kindersitz angeschnallt.

Aus bisher unbekannter Ursache kam die Unfalllenkerin bei StrKm 5,675 links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug hob bei einer landwirtschaftlichen Einfahrt von der Fahrbahn ab und kam erst nach 16 Meter wieder am Boden auf und überschlug sich mehrmals.

Die Mutter wurde schwer verletzt und gemeinsam mit ihrem Kind in das LKH Freistadt geflogen. Das Baby blieb unverletzt.