21.9.2014 – Motorradunfall auf der Timmelsjoch Hochalpenstraße

22.9.2014 Tirol. Ein 29-jähriger Einheimischer kam 21.09.2014, gegen 17:25 Uhr, mit seinem Motorrad auf der Timmelsjoch Hochalpenstraße aus bisher unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrad hinaus in eine dort befindliche Regenrinne.

Er konnte das Motorrad nochmals kurz auf die Fahrbahn zurück lenken, geriet aber dadurch ins Schleudern, prallte gegen ein Kilometrierungszeichen und kam daraufhin zu Sturz. Der Biker und eine am Sozius befindliche 23-Jährige wurden beim Unfall unbestimmten Grades verletzt. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sölden (BPK Imst)