21.4.2014 – Motorradunfall auf Ebenhoch Straße

22.4.2014 Oberösterreich. Bei einem Auffahrunfall am 21. April 2014 in Niederranna erlitt ein 54-jähriger Motorradfahrer Verletzungen unbestimmten Grades.

Der Biker aus Vilshofen (Deutschland) fuhr gegen 15:20 Uhr mit seinem Motorrad auf der Ebenhoch Straße Richtung Niederranna.

Dabei dürfte er den vor ihm nach links abbiegenden PKW eines 31-jährigen Arbeiters aus Pfarrkirchen zu spät gesehen haben. Der Deutsche konnte sein Motorrad nicht mehr rechtzeitig abbremsen und krachte gegen das Heck des PKW.

Er kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Rettung brachte den Verletzten in das Klinikum Passau. Der Autofahrer blieb unverletzt.