2.5.2014 – Unfall in Salzburg

3.5.2014 Salzburg. Eine 20-jährige Pkw Lenkerin und ein 16-jähriger Mopedlenker kollidierten, am 2. Mai 2014, gegen 21.30 Uhr, an der Kreuzung Südtiroler Platz mit dem Engelbert Weiß Weg.

Der Zweiradlenker kam zu Sturz.

Sein, ebenfalls mit einem Moped fahrender, nachfolgender 15-jähriger Freund bremste noch ab. Er kam jedoch auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und stürzte. Der 16-Jährige klagte über Schmerzen. Das Rote Kreuz brachte den Burschen in das Landeskrankenhaus Salzburg. Die Lenkerin blieb nach dem Unfall nicht stehen.

Ein nachkommender Pkw Lenker hatte den Vorfall beobachtet und das Kennzeichen des betroffenen Fahrzeuges notiert. Die Frau war rasch ausgeforscht. Alkotest verliefen mit allen Beteiligten negativ.