2.5.2014 – Unfall in Rum

2.5.2014 Rum/Tirol. Am 02.05.2014 gegen 11:00 Uhr lenkte einen 18-Jährige österreichische Staatsbürgerin aus dem Bezirk Schwaz ihren PKW auf dem Areal eines Einkaufzentrums in Rum.

Eine 62-Jährige Einheimische fuhr der 18-Jährigen entgegen, wobei es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision zwischen den beiden Frauen kam.

Die 62-Jährige kam auf der Fahrbahn zu liegen und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grade von der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht.

Die 18-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Das Fahrrad wurde durch den Unfall beschädigt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kematen