2.5.2014 – Brand in Eggelsberg

2.5.2014 Eggelsberg/Oberösterreich. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am 2. Mai 2014 gegen 2:15 Uhr eine Hackschnitzelanlage eines 54-jährigen Mannes aus Eggelsberg in Brand.

Der von der Hackschnitzelanlage ausgehende Brand breitete sich über eine Öffnung in der Decke auf einen darüber liegenden Schredder und die dort lagernden Hackschnitzel aus. Rund 30 Mann der FFW Eggelsberg und Ibm verhinderten durch den raschen Einsatz das Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

Warum das Feuer in der Hackschnitzelanlage ausgebrochen ist, kann noch nicht gesagt werden. Ein Brandsachverständiger wird entsendet.