2.10.2014 – Unfall in Sillian

3.10.2014 Sillian/Tirol. Am 2.10.2014, um 17.33 Uhr, lenkte ein 41jähriger rumänischer Staatsbürger seinen Sattelzug auf der Drautalstraße von Lienz kommend in Fahrtrichtung Arnbach.

Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 20jährige Einheimische mit ihrem PKW bei Kilometer 142,221 von einer Gemeindestraße kommend in die Drautalstraße ein und dürfte dabei den LKW übersehen haben.

Trotz Vollbremsung kam es zu einer rechtwinkligen Kollision bei dem der PKW um die eigene Achse gedreht wurde und beide und schwer beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand kam.

Nach Erstversorgung wurde die PKW Lenkerin mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Lienz verbracht.

Bis 18.30 Uhr war die Drautalstraße nur einspurig befahrbar.