19.4.2014 – Motorradunfall in Windhaag

20.4.2014 Oberösterreich. Verletzungen am rechten Bein zog sich am 19. April 2014, um 15:15 Uhr, ein 47-jähriger Techniker aus Perg zu, als er mit seinem Motorrad auf der Münzbacher Gemeindestraße in Windhaag zu Sturz kam.

Er lenkte das Motorrad in Richtung Perg, als er in einer leichten Rechtskurve zu weit an den rechten Fahrbahnrand kam und Leistensteine streifte.

Der 47-Jährige stürzte und kam nach etwa 15 Meter am rechten Fahrbahnrand zu liegen. Nach ärztlicher Erstversorgung wurde er mit der Rettung in das UKH Linz eingeliefert und stationär aufgenommen. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.