19.4.2014 – Motorradunfall auf B65

20.4.2014 Steiermark, Kainbach bei Graz, Bezirk Graz-Umgebung. Samstagabend, 19. April, ereignete sich auf der B 65 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Völkermarkt lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

Bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Der Kärntner geriet gegen 18.15 Uhr mit seinem Motorrad aus bisher ungeklärter Ursache in einer starken Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 66-jährigen Grazer.

Der Motorradfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mittels Rettungshubschrauber in das LKH Graz eingeliefert.
Der Pkw-Lenker und drei mitfahrende Personen blieben unverletzt.
Beim Motorrad entstand ein Totalschaden, auch der Pkw wurde erheblich beschädigt..