18.9.2014 – Sprengkörper neben Bahnlinie bei Pamhagen aufgefunden

18.9.2014 Pamhagen/Burgenland. Von einem zur Kampfmittelbergung eingesetzten Unternehmen wurde heute Vormittag nächst den Gleisanlagen im Gemeindegebiet von Pamhagen, Bezirk Neusiedl/See, eine 15 cm Sprenggranate sowie eine 7,5 cm Panzergranate aufgefunden.

Beide Relikte stammen aus dem Zweiten Weltkrieg und wurden bereits durch den Entminungsdienst fachgerecht entsorgt.