18.4.2014 – Brand in Mellau

18.4.2014 Mellau/Vorarlberg. Am 18.4.2014, gegen 05.15 Uhr, geriet aus bislang noch unbekannter Ursache in Mellau, Parzelle Unterrain ein Viehweidestadel in Brand.

Der Stadel von einer Größe von 20x8m brannte vollständig ab. Im Stadel waren einige Landmaschinen abgestellt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Zur Brandbekämpfung waren die freiwilligen Feuerwehren Mellau und Bezau mit insgesamt 40 Mann im Einsatz. Die Ermittlungen zu Klärung der Brandursache sind eingeleitet.